Angebote zu "Innerhalb" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

McQueen Break the silence  CD  Standard
4,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Für Fans von Velvet Revolver, Julie Lewis, Crucified Barbara und generell für alle, die auf All-Girl Truppen stehen. Die Mädels kicken Ass! Zwischen post Punk'n'Roll und metallisch speedigen Alternative Sounds. Am 26. Januar 2007 erscheint es endlich, das Debüt-Album ‘Break the Silence’ der britischen All-Girl-Band McQueen. Aufgenommen zwischen exzessiven Tourneen von dem aufstrebenden Produzenten Richie Kayvan und gemischt vom renommierten Joe Barresi (u.a. QOTSA, Tool) wurde der fulminante Erstling innerhalb der letzten zweieinhalb Jahre fertig gestellt. Seit ihrer Gründung Ende 2003 haben sich die in Brighton ansässigen McQueen einen Namen in der britischen Live-Szene erspielt indem sie mit Bands wie Juliette And The Licks, Viking Skull, The Foo Fighters oder auch The Towers Of London, Kaizer Chiefs und Mad Capsule Markets die Bühne teilten. An der Vielzahl der unterschiedlichen Genres die diese Bands bedienen lässt sich auch der musikalische Stil McQueens festmachen. Irgendwo zwischen hart rockendem Alternative-Sound, punkig angehauchten Gitarrenriffs und modernen Speed-Rock Klängen sind die Ladies von McQueen gern gesehene Gäste. Nun da man mit dem in Newcastle ansässigen Label Demolition Records und der Booking-Agentur FKP-Scorpio Partner gefunden hat, die alle 110% McQueen unterstützen, steht einem Kickstart in Richtung Rock-Olymp nichts mehr im Weg. (Presseinfo: Demolition Records).

Anbieter: EMP
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Musik und Sprachprosodie
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo liegen die Schnittstellen von Sprache und Musik? Kann Gesang prosodische Merkmale der Sprache transportieren? Ist er ein wichtiger Faktor für Kinder im frühen Spracherwerb? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Buches, das erstmals die Prosodie alltäglicher gesungener Sprache untersucht. Im Vergleich der Sprachen Deutsch, Französisch und Russisch zeigt die Autorin, dass im kindgerichteten Singen sprachspezifische prosodische Merkmale vorhanden sind, die den Erwerbsverlauf innerhalb des ersten Lebensjahres fördern könnten. Umfangreiche Feldaufnahmen bilden die Grundlage von fünf exemplarischen Untersuchungen, die phonologische und phonetische Aspekte des kindgerichteten Singens beleuchten: Vokalartikulation, Silbenstruktur, Betonungskorrelate, Phrasenstrukturen und die kommunikative Funktion tonaler Konturen. Methodisch bietet das Buch neue Wege an, um mit gesungener Sprache umzugehen, gleichzeitig werden Erkenntnisse aus Studien zur Motherese integriert. Die Ergebnisse unterstreichen die Relevanz gesungener Sprache für die Linguistik, für Sprachtypologie, Spracherwerbsforschung und -therapie. Das Buch vertieft die Frage nach den Gemeinsamkeiten von Sprache und Musik und ist daher auch interdisziplinär von Interesse.Editorial boardDr. habil.Kai Alter ( Newcastle University Medical School) Prof. Dr. Thomas Pechmann (Universität Leipzig) Prof. em. Dr. Anita Steube (Universität Leipzig)

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Musik und Sprachprosodie
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo liegen die Schnittstellen von Sprache und Musik? Kann Gesang prosodische Merkmale der Sprache transportieren? Ist er ein wichtiger Faktor für Kinder im frühen Spracherwerb? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Buches, das erstmals die Prosodie alltäglicher gesungener Sprache untersucht. Im Vergleich der Sprachen Deutsch, Französisch und Russisch zeigt die Autorin, dass im kindgerichteten Singen sprachspezifische prosodische Merkmale vorhanden sind, die den Erwerbsverlauf innerhalb des ersten Lebensjahres fördern könnten. Umfangreiche Feldaufnahmen bilden die Grundlage von fünf exemplarischen Untersuchungen, die phonologische und phonetische Aspekte des kindgerichteten Singens beleuchten: Vokalartikulation, Silbenstruktur, Betonungskorrelate, Phrasenstrukturen und die kommunikative Funktion tonaler Konturen. Methodisch bietet das Buch neue Wege an, um mit gesungener Sprache umzugehen, gleichzeitig werden Erkenntnisse aus Studien zur Motherese integriert. Die Ergebnisse unterstreichen die Relevanz gesungener Sprache für die Linguistik, für Sprachtypologie, Spracherwerbsforschung und -therapie. Das Buch vertieft die Frage nach den Gemeinsamkeiten von Sprache und Musik und ist daher auch interdisziplinär von Interesse.Editorial boardDr. habil.Kai Alter ( Newcastle University Medical School) Prof. Dr. Thomas Pechmann (Universität Leipzig) Prof. em. Dr. Anita Steube (Universität Leipzig)

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
George Gently 5
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1968 - Die freizügigen Sechziger haben ihren Weg in den Norden und in das Leben des verantwortungsbewussten Inspectors Georg Gently gefunden. Seine Mord-Ermittlungen werden durch die turbulenten politischen Entwicklungen zusehend komplizierter. Glücklicher Weise steht ihm John Bacchus immer mit einer Hand voll Scherz und Schmerz beiseite und hilft Gently, sich durch die Spannungen des Landes und die kulturelle Revolution zu navigieren. Episode 1In Newcastle, der Ort der Gleichberechtigung, wird ein junges dunkelhäutiges Mädchen, Dolores Kenny, ermordet. Inspektor George Gently enthüllt schnell einen beunruhigenden und bösartigen Unterton innerhalb der örtlichen Gemeinschaft. Vor dem Hintergrund der Ermordung von Martin Luther King, halten Gently und Bacchus ihre Augen auf, um den schockierenden Folgen des Rassismus entgegen zu wirken: Die Zerstörung von Freundschaften, Liebesbeziehungen und Familien. Die Verweigerung tiefsitzenden Vorurteilen Glauben zu schenken, lässt Gently und Bacchus unermüdlich daran arbeiten, aufzudecken wie Dolores starb. Episode 2 George Gently und Bacchus bekommen einen Einblick in die Komplexität der emotionalen Welt, als das adoptierte Kind eines Mittelklasse-Paars entführt wird. Der Verdacht fällt zunächst auf die leibliche Mutter, der damals ihr Kind aufgrund Gesellschaftlicher Zwänge weggenommen wurde. Stiehlt eine Mutter wirklich ihr eigenes Baby? Alle Untersuchungen bezüglich der Mutter und dem Baby offenbaren jedoch eine viel dunklere Seite: Wie weit ist das scheinbar perfekte Paar bereit zu gehen, um ihr Kind zurück zu bekommen? Episode 3Die erschütternden Kräfte, die Gently im Jahr 1964 verschoben hat, sind wieder aktiv; Sie sind ihm nach Durham gefolgt. Der Verbrecher Rattigan, den Gently vor all den Jahren weg gesperrt hat, ist versessen auf Rache. Plötzlich erscheint Donald McGhee, Gently`s alter Freund, doch kann Gently ihm wirklich vertrauen? Gently ist vom Dienst suspendiert - fühlt sich machtlos, ungeschützt und verfolgt. Um zu überleben, muss Gently sich mit seinen tiefsten Ängsten auseinandersetzen und bis zum Tod kämpfen...

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
George Gently 5
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1968 - Die freizügigen Sechziger haben ihren Weg in den Norden und in das Leben des verantwortungsbewussten Inspectors Georg Gently gefunden. Seine Mord-Ermittlungen werden durch die turbulenten politischen Entwicklungen zusehend komplizierter. Glücklicher Weise steht ihm John Bacchus immer mit einer Hand voll Scherz und Schmerz beiseite und hilft Gently, sich durch die Spannungen des Landes und die kulturelle Revolution zu navigieren. Episode 1In Newcastle, der Ort der Gleichberechtigung, wird ein junges dunkelhäutiges Mädchen, Dolores Kenny, ermordet. Inspektor George Gently enthüllt schnell einen beunruhigenden und bösartigen Unterton innerhalb der örtlichen Gemeinschaft. Vor dem Hintergrund der Ermordung von Martin Luther King, halten Gently und Bacchus ihre Augen auf, um den schockierenden Folgen des Rassismus entgegen zu wirken: Die Zerstörung von Freundschaften, Liebesbeziehungen und Familien. Die Verweigerung tiefsitzenden Vorurteilen Glauben zu schenken, lässt Gently und Bacchus unermüdlich daran arbeiten, aufzudecken wie Dolores starb. Episode 2 George Gently und Bacchus bekommen einen Einblick in die Komplexität der emotionalen Welt, als das adoptierte Kind eines Mittelklasse-Paars entführt wird. Der Verdacht fällt zunächst auf die leibliche Mutter, der damals ihr Kind aufgrund Gesellschaftlicher Zwänge weggenommen wurde. Stiehlt eine Mutter wirklich ihr eigenes Baby? Alle Untersuchungen bezüglich der Mutter und dem Baby offenbaren jedoch eine viel dunklere Seite: Wie weit ist das scheinbar perfekte Paar bereit zu gehen, um ihr Kind zurück zu bekommen? Episode 3Die erschütternden Kräfte, die Gently im Jahr 1964 verschoben hat, sind wieder aktiv; Sie sind ihm nach Durham gefolgt. Der Verbrecher Rattigan, den Gently vor all den Jahren weg gesperrt hat, ist versessen auf Rache. Plötzlich erscheint Donald McGhee, Gently`s alter Freund, doch kann Gently ihm wirklich vertrauen? Gently ist vom Dienst suspendiert - fühlt sich machtlos, ungeschützt und verfolgt. Um zu überleben, muss Gently sich mit seinen tiefsten Ängsten auseinandersetzen und bis zum Tod kämpfen...

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Musik und Sprachprosodie
294,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wo liegen die Schnittstellen von Sprache und Musik? Kann Gesang prosodische Merkmale der Sprache transportieren? Ist er ein wichtiger Faktor für Kinder im frühen Spracherwerb? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Buches, das erstmals die Prosodie alltäglicher gesungener Sprache untersucht. Im Vergleich der Sprachen Deutsch, Französisch und Russisch zeigt die Autorin, dass im kindgerichteten Singen sprachspezifische prosodische Merkmale vorhanden sind, die den Erwerbsverlauf innerhalb des ersten Lebensjahres fördern könnten. Umfangreiche Feldaufnahmen bilden die Grundlage von fünf exemplarischen Untersuchungen, die phonologische und phonetische Aspekte des kindgerichteten Singens beleuchten: Vokalartikulation, Silbenstruktur, Betonungskorrelate, Phrasenstrukturen und die kommunikative Funktion tonaler Konturen. Methodisch bietet das Buch neue Wege an, um mit gesungener Sprache umzugehen, gleichzeitig werden Erkenntnisse aus Studien zur Motherese integriert. Die Ergebnisse unterstreichen die Relevanz gesungener Sprache für die Linguistik, für Sprachtypologie, Spracherwerbsforschung und -therapie. Das Buch vertieft die Frage nach den Gemeinsamkeiten von Sprache und Musik und ist daher auch interdisziplinär von Interesse. Editorial board Dr. habil.Kai Alter (Newcastle University Medical School) Prof. Dr. Thomas Pechmann (Universität Leipzig) Prof. em. Dr. Anita Steube (Universität Leipzig)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Musik und Sprachprosodie
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo liegen die Schnittstellen von Sprache und Musik? Kann Gesang prosodische Merkmale der Sprache transportieren? Ist er ein wichtiger Faktor für Kinder im frühen Spracherwerb? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Buches, das erstmals die Prosodie alltäglicher gesungener Sprache untersucht. Im Vergleich der Sprachen Deutsch, Französisch und Russisch zeigt die Autorin, dass im kindgerichteten Singen sprachspezifische prosodische Merkmale vorhanden sind, die den Erwerbsverlauf innerhalb des ersten Lebensjahres fördern könnten. Umfangreiche Feldaufnahmen bilden die Grundlage von fünf exemplarischen Untersuchungen, die phonologische und phonetische Aspekte des kindgerichteten Singens beleuchten: Vokalartikulation, Silbenstruktur, Betonungskorrelate, Phrasenstrukturen und die kommunikative Funktion tonaler Konturen. Methodisch bietet das Buch neue Wege an, um mit gesungener Sprache umzugehen, gleichzeitig werden Erkenntnisse aus Studien zur Motherese integriert. Die Ergebnisse unterstreichen die Relevanz gesungener Sprache für die Linguistik, für Sprachtypologie, Spracherwerbsforschung und -therapie. Das Buch vertieft die Frage nach den Gemeinsamkeiten von Sprache und Musik und ist daher auch interdisziplinär von Interesse. Editorial board Dr. habil.Kai Alter (Newcastle University Medical School) Prof. Dr. Thomas Pechmann (Universität Leipzig) Prof. em. Dr. Anita Steube (Universität Leipzig)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot